•  
  •  
SchaSu-Schlusshöck vom 16.12.2019, auch Hadja war im "Einsatz"
image-10141832-IMG-20191216-WA0011-e4da3.w640.jpg
der erste Gegenstand war im "Adventskalender"
image-10141835-IMG-20191216-WA0010-c51ce.w640.jpg
image-10141847-IMG-20191216-WA0012-aab32.w640.jpg
image-10141856-IMG-20191216-WA0013-d3d94.w640.jpg
image-10141859-IMG-20191216-WA0006-8f14e.w640.jpg
der 2. unter dem Brett

image-8453870-Lio_und_Hadja3_Dok.jpg
mit ihrem "grossen" Bruder Lionel
mit dem sie sich prächtig versteht.
image-8428427-171014_Hadja_mit_Lionel_2.jpg
image-8428385-Hadja5.jpg
image-8428379-Hadja3.jpg
Hadja, gew. 6.4.2017, kommt aus Andalusien :-), eigentlich war sie ein Pfleghund, aber es hat sich sehr schnell herauskristallisiert, dass sie meine kleine Hadja wird :-) 
Sie wurde mit 2 weiteren Welplein gefunden, die Mutter, die vorher immer im Quartier gesehen wurde, war verschwunden.
image-8428376-Hadja2.jpg
Die Tierschützer versuchten alles,  um die Kleinen durchzubringen, leider überlebte nur Hadja. Sie wurde liebevoll aufgezogen (verzogen :-)?). Sie ist ein kleiner Wildfang, der keine Grenzen kennt und schon noch einiges zu lernen hat, aber liebenswert und vor allem passt es mit meinen 2 Oldies und Lionel, deshalb halt mal wieder ein nicht ganz so vernüftiger Entscheid, aber er kommt aus dem Herzen:-)

oben und rechts Hadja als Welpe in Andalusien.


image-8428382-Hadja4.jpg